Navigation

FED-Fußballgruppe Barßel sucht noch Mitspieler

FED-Fussballgruppe-Barssel

Nach dem Erfolg der FED-Fußballgruppen in Bösel und in Cloppenburg hat der Familienentlastende Dienst nun auch in Barßel ein entsprechendes Angebot geschaffen. Jeden Freitagnachmittag um 15:30 bis 17:00 Uhr wird dank der Unterstützung des Kooperationspartners, des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel, unter Führung der Trainer Fred Schaa und Heinz Simon fleißig gekickt.

Während auf dem Feld ordentlich geschwitzt und gespielt wird, kümmern sich die Betreuerinnen Edeltraud Schulna und Simone Möhlenhof um das Geschehen am Spielrand. Momentan zählt das junge Team neun Mitglieder. Aufgenommen werden können insgesamt 20 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Bei gutem Wetter wird von Frühling bis zum Herbst im Jahnstadion in Neuland gespielt und im Winter bzw. bei schlechtem Wetter in der Sporthalle am Schwimmbad. Neben dem wöchentlichen Training sind auch Freundschaftsspiele mit anderen Inklusionsmannschaften geplant sowie Tages- und Wochenendausflüge, beispielsweise ins Sportzentrum Hössen oder ins Weser-Stadion. Der Spaß und die Gemeinschaft stehen dabei im Vordergrund.

Die Mannschaft ist noch nicht komplett. Wer mitspielen möchte, meldet sich einfach bei Elke Toben unter der Telefonnummer: 04491 / 92 51 69.

Einrichtungsfinder

Eine Auflistung unserer Einrichtungen.