Navigation

Soziale Arbeitsstätte (WfbM) Altenoythe

Soziale-Arbeitsstätte-Altenoythe
Soziale Arbeitsstätte Altenoythe

Philosophie und Ziele

Die Soziale Arbeitsstätte (WfbM) Altenoythe ist eine Einrichtung des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. Als anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen nach § 136 SGB IX setzen wir den gesellschaftlichen Auftrag zur Teilhabe am Arbeitsleben um.

Das können wir umso besser, je stärker wir von einem Netzwerk aus Unternehmen, Institutionen und Dienstleistern aus der Region unterstützt werden.

Unsere Arbeitsbereiche

Der Arbeitsbereich der Sozialen Arbeitsstätte Altenoythe (WfbM) ist auf die Abwicklung von Produktionsaufträgen und die Erbringung von Dienstleistungen für Betriebe des allgemeinen Arbeitsmarktes ausgerichtet. Hierzu gehören folgende Bereiche:

  • Metallbereich
    Metallbe- und verarbeitung, CNC Drehen und Fräsen, Schweißen, Blechverarbeitung, Stanzen
  • Holzbereich
    Palettenfertigung, Holzzuschnitte, CNC-Fräsen, Herstellung von Kabeltrommeln
  • Garten- und Landschaftspflege
    Pflege von Grünanlagen
  • Montage und Verpackung
    Konfektionierung, Montagearbeiten, Verpacken von Kleinteilen jeglicher Art
  • Elektrobereich
    Herstellung von verschiedenen Leuchten, Kabelbäumen, Schaltkästen, Elektro- und Montagearbeiten
  • Hauswirtschaftlicher Bereich
    Die Großküche der Sozialen Arbeitsstätte kocht täglich 600 Portionen wechselnder Mittagsgerichte.
  • Näherei
    Durch die Textile- und -Verarbeitung, u.a. Zuschneiden, Nähen, Ketteln, Textildruck, bietet die Näherei ei umfangreiches Sortiment, z.B. Krabbeldecken, Taschen sowie eigenkreierte Produkte, die am Marktrend orientiert sind.
  • Kreativbereich
    Hier finden Sie neben unserem Kerzensortiment handwerklich hochwertige Eigenprodukte aus Holz und Metall.
    Auch Taschen und diverses Zubehör aus Stoff und Planenmaterial gehören zu unserem Angebot. Alle Produkte erhalten Sie in verschiedenen Formen, Größen und Farben bis hin zur Sonderanfertigung.
  • Bereich für besonders betreuungsbedürftige
    Menschen mit Beeinträchtigung
  • Haus Emma für Menschen mit Autismus
    Weitere Informationen ➜

Berufliche Rehabilitation

Die Soziale Arbeitsstätte Altenoythe ist eine Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation. Alle Maßnahmen werden danach ausgerichtet, die Teilhabe am Arbeitsleben und damit auch die soziale Integration des Menschen mit Einschränkungen in die Gesellschaft differenziert und optimal zu gestalten. Unser Auftrag trägt somit wesentlich zur inklusiven Weiterentwicklung der Persönlichkeit des Menschen mit Einschränkungen bei.

Zur Erhaltung und Erhöhung der Leistungsfähigkeit sowie der ganzheitlichen Förderung der Persönlichkeit des Menschen mit Einschränkungen in motorischen, kognitiven, kreativen, sozialen und psychischen Bereichen, werden zusätzlich begleitende Maßnahmen angeboten.

Kontakt

Soziale Arbeitsstätte Altenoythe (WfbM)

(Leitung)

Ludger Rohe

Tel. 0 44 91 / 92 42 0
(Pädagogische Leitung)

Martina Stalljann

Tel. 0 44 91 / 92 42 0

Standorte

Soziale Arbeitsstätte Altenoythe (WfbM)

Schulstraße 16
26169 Altenoythe
0 44 91 /92 42 0
0 44 91 / 33 16
info-wfbm-alt@caritas-altenoythe.de

Tischlerei Scharrel

Soziale Arbeitsstätte Altenoythe (WfbM)

Krähenweg 14
26683 Scharrel-Bätholt
0 44 92 / 91 37 90
0 44 92 / 91 37 92 9

Werkstattladen Altenoythe

Schulstraße 16
26169 Altenoythe
0 44 91 / 92 42 17
0 44 91 / 33 16

Öffnungszeiten
Montag – Mittwoch:
9:30 – 11:30 Uhr und
13:00 – 15:30 Uhr

Donnerstag:
9:30 – 11:30 Uhr und
13:00 – 14:30 Uhr

Freitag:
09:30 – 13:30 Uhr

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Eigenprodukte

Einrichtungsfinder

Eine Auflistung unserer Einrichtungen.