Machen Sie mit als ehrenamtlicher Mitarbeiter

Koordinationsstelle Ehrenamt

Wenn auch Sie Zeit schenken möchten, egal ob für einige Stunden im Monat oder mehrere Stunden täglich und unsere Arbeit damit unterstützen möchten - ganz im Sinne von Erich Kästner „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ - sind Sie herzlich willkommen.

Freiwilliges Engagement
für und mit Menschen mit Beeinträchtigung

Mit der Koordinationsstelle Ehrenamt möchte der Caritas-Verein Altenoythe e.V.

  • ehrenamtliches Engagement stärken und fördern
  • den Menschen mit Beeinträchtigung bessere Teilhabemöglichkeiten
    und neue Kontakte ermöglichen
  • die Lebensqualität von Menschen mit Beeinträchtigung verbessern
  • bestehende Angebote durch Kooperation mit Vereinen und Verbänden erweitern

Werden Sie bei uns ehrenamtlich aktiv!

Ihr freiwilliges Engagement trägt in vielfältiger Weise dazu bei, dass Menschen mit Beeinträchtigung an der Gesellschaft teilhaben können. Mit Ihrem Einsatz machen Sie das Leben bunter, sorgen für neue Ideen und Impulse und sind für uns eine Bereicherung. Ob Schwimmbegleitung, das gemeinsame Frühstück, Kochangebote oder die Fahr- und Begleitdienste zu Freizeiten, es gibt viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Gerne können Sie auch Ihre Hobbys zur Freude ihrer Mitmenschen einsetzen.

Neben einer sinnvollen Aufgabe, neuen und interessanten Kontakten in einer wertschätzenden Atmosphäre sowie der qualifizierten Einarbeitung und Begleitung durch unsere Mitarbeiter, erhalten Sie unter anderem:

  • die Möglichkeit von Weiterbildungsangeboten
  • spannende Begegnungen
  • Versicherungsschutz während Ihres Einsatzes
  • unbürokratische Kostenerstattung

Sie suchen ...

  • eine anregende und sinnvolle Aufgabe?
  • Kontakte zu anderen Menschen?
  • eine Möglichkeit, Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten weiterzugeben?
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre?
  • einen kompetenten und anerkannten Verein?

Sie bringen mit ...

  • Freude im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Wo können Sie sich engagieren?


NEU: PC-Kurs
Sie sind geschickt im Umgang mit dem PC und möchten Ihr Wissen gerne weitergeben? Unsere Beschäftigten mit Beeinträchtigung in den Werkstätten in Cloppenburg und Friesoythe würden sich über einen PC-Kurs freuen. Ziel ist die Förderung und Schulung von einfachen Computerkenntnissen. Der zeitliche Einsatz erfolgt nach Absprache.

NEU: Spaziergänge
Wenn Sie gern an frischer Luft spazieren gehen, sind Sie genau richtig für dieses Angebot! Einige Beschäftigte mit Beeinträchtigung unserer Werkstatt in Cloppenburg haben einen hohen Bewegungsdrang und freuen sich darauf, bei schönem Wetter spazieren zu gehen, neue Wege zu ergründen und sich dabei ein wenig zu unterhalten.

NEU: Schwimmbegleitung
Für die Schwimmgruppe der Sozialen Arbeitsstätte Altenoythe wird eine zusätzliche männliche/weibliche Schwimmbegleitung gesucht. Vor Ort ist die Unterstützung beim Umkleiden erforderlich.

NEU: Begleitung einer Frauengruppe
Sie haben Lust bei dem Aufbau, der Programmgestaltung und Durchführung eines Frauentreffs zu unterstützen? Es gibt noch kein fertiges Programm, so dass hier von Anfang an kreativ mitgewirkt werden kann. Die Angebote und Themen werden gemeinsam mit den Frauen abgestimmt. Programmbeispiele: Marmelade kochen, Seidenmalerei und jahreszeitliche Bastelarbeiten.

NEU: Gruppenangebote in der Sozialen Arbeitsstätte Altenoythe
Sie haben Lust ein eigenes Gruppenangebot in der Sozialen Arbeitsstätte aufzubauen? Die Beschäftigten freuen sich über neue Ideen. Folgende Themenbereiche inspirieren Sie vielleicht dabei: Gesprächskreis „Tageszeitung“, d.h. gemeinsam in der Gruppe Tageszeitung lesen und sich über das Alltagsgeschehen in der Umgebung oder politische Themen austauschen, Geschichten vorlesen, „Mensch ärgere dich nicht“ spielen, einfaches Malen wie Mandala, und Musizieren.

NEU: Fahr- und Begleitdienste für den Bereich „Vielfalt erLEBEN
Der Bereich „Vielfalt erLEBEN“ bietet den Bewohnern der Wohnheime des Caritas-Vereins im gesamten Landkreis Cloppenburg viele Formen der Freizeitaktivitäten an. Diese reichen vom gemeinsamen Besuch des Stadtfestes bis hin zum gemeinsamen Besuch eines Konzertes. Willkommen sind weitere Mitstreiter, die bereit sind, zu fahren, zu begleiten und zu unterstützen.

Freizeitgestaltung und Begleitung
Die Bewohner des Wohnheims Lastrup freuen sich über Ehrenamtliche, die mit ihnen Freizeitaktivitäten jeglicher Art durchführen. Von Kaffeetrinken über Shoppen, Eis essen, spazieren gehen ist vieles individuell entwickelbar.

Kreativ/künstlerisches Betreuungsangebot
Sie haben eine kreative/künstlerische Ader? Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit den Beschäftigten unserer Caritas-Werkstatt Cloppenburg etwas zu gestalten und sie an künstlerische Tätigkeiten heranzuführen, sind Sie genau richtig! Ihr Hobby wäre als Gruppenangebot oder als Angebot in Projektform denkbar.

Hausmeisterarbeiten
In den Wohnungen der von uns betreuten Menschen mit Beeinträchtigung fallen hin und wieder kleinere Renovierungsarbeiten an, bei denen Unterstützung benötigt wird. Eine willkommene Hilfe ist insbesondere die Mitarbeit bei Ein- und Umzügen (Wände streichen, Fußböden verlegen, Möbel aufbauen, etc. …)

Einzelbetreuung/Patenschaft
Sie gehen gerne ins Kino, ins Café oder unternehmen einen Stadtbummel, aber ungern allein? Viele Menschen mit Behinderungen würden sich freuen, mit Ihnen den Tag oder Abend zu verbringen. Lernen Sie sich näher kennen und unternehmen Sie etwas gemeinsam. Das können ein gemeinsamer Spaziergang, kleine Ausflüge oder auch eine Begleitung zum VHS-Kurs sein.

Es war kein passendes Angebot für Sie dabei? Oder Sie haben genaue Vorstellungen von Ihrem Ehrenamt? Dann melden Sie sich bei uns und wir suchen gemeinsam nach einer passenden Betätigung für Sie.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich gern! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen weitere Informationen zu einem Ehrenamt beim Caritas-Verein Altenoythe e.V. geben zu dürfen.

Kontakt

Koordinationsstelle Ehrenamt
Wasserstraße 15
26169 Friesoythe

Telefon: 0 44 91 / 93 48 650
E-Mail: christel.book@caritas-altenoythe.de

Ansprechpartnerin: Christel Book

Anfahrt

Kontakt

Koordinationsstelle Ehrenamt
Wasserstraße 15
26169 Friesoythe

Ihre Ansprechpartnerin
Christel Book
Tel.: 0 44 91 / 93 48 650
christel.book@caritas-altenoythe.de

Aktuelles

Wir sagen danke!

Am 14. Februar 2020 war es wieder so weit: Die Koordinationsstelle Ehrenamt und der Familienentlastende Dienst luden zur Ehrenamtsfeier ein. Als Highlight des Abends führten die Mitarbeiter des FED ihre Gäste durch ein Krimidinner. Vorstand Andreas Wieborg, Katja Braun, Leiterin…

0 Kommentare

Wir sind umgezogen!

Der Bereich Seelsorge und die Koordinationsstelle Ehrenamt haben ihre neuen Büros im Zentrum von Friesoythe bezogen! Seit Beginn des neuen Jahres sind die Koordinationsstelle Ehrenamt und die Bereiche Seelsorge sowie Koordination Kunst + Kultur des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. im Treffpunkt,…

0 Kommentare

Kochen macht Spaß!

Unter dem Motto „Kochen macht Spaß!“ überraschte Ehrenamtskoordinatorin Christel Book die Mitglieder der ehrenamtlich begleiteten Kochgruppen der Wohnheime Cloppenburg und Lastrup. Beide Gruppen wurden mit einheitlichen Kochschürzen samt CVA-Logo ausgestattet. „Das sieht nicht nur professioneller aus, es stärkt auch den…

0 Kommentare

Freizeitgruppe Vrees-Lindern freut sich über Spende

Beim ersten Treffen der ehrenamtlich begleiteten „Freizeitgruppe Vrees-Lindern“ für Menschen mit Beeinträchtigung, die sich abwechselnd einmal monatlich im Bürgerhaus Vrees und im Pfarrheim Lindern trifft, gab es zum Jahresauftakt eine freudige Überraschung. Die aus Lindern stammende proWIN Vertriebsleiterin Ingrid Fennen…

0 Kommentare

Ehrenamt aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben

Der Caritas-Verein Altenoythe e.V. sucht regelmäßig Ehrenamtliche zur Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung im Rahmen des Projektes „Vielfalt erLEBEN“. Auch Menschen mit Beeinträchtigung möchten einen Ausflug machen, mal ein Konzert besuchen oder beim Stadtfest dabei sein. Völlig normal. Ungewöhnlich scheint…

0 Kommentare

Wir suchen Sie!

Aktuell benötigen wir Ehrenamtliche für folgende Aufgaben:

- PC-Kurse für Menschen mit Beeinträchtigung
- Schwimmbegleitung
- Spaziergänge
- Begleitung einer Frauengruppe
- Aufbau eines Gruppenangebots
- Fahr-/Begleitdienste für "Vielfalt erleben"
- Hausmeisterarbeiten
- Einzelbetreuung/Patenschaft

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf dieser Seite oder Sie melden sich einfach bei der Koordinatorin Christel Book.