Sprachheilkindergarten Friesoythe-Neuscharrel

Wir sind ein Kindergarten zur besonderen Förderung der sprachlichen Entwicklung 4- bis 7-jähriger Kinder. Wir halten in Friesoythe-Neuscharrel eine Gruppe mit acht Plätzen für Kinder vor. Unser Angebot umfasst neben der Sprachtherapie auch die Förderung anderer wichtiger Entwicklungsbereiche, die mit „der Sprache“ in enger Beziehung stehen.

Zeit zum Spielen ist wichtig!

Im Spiel hat das Kind die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit seiner Welt. Es kann seine gesamte Persönlichkeit einbringen und verschiedene Fähigkeiten entwickeln, so auch die Sprache.

Sprache nämlich entwickelt sich nicht unabhängig von anderen Entwicklungsbereichen, sondern nur mit ihnen und durch sie. Deshalb ergänzen sich bei uns pädagogische und therapeutische Angebote. Unsere Fachkräfte aus den Bereichen Pädagogik, Sprach- und Ergotherapie/Motopädie und Psychologie arbeiten eng zusammen, um die optimale Förderung Ihres Kindes zu gewährleisten. Ein intensiver Austausch und die Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns dabei wichtig.

Gruppenleben – tägliches Miteinander

Den Mittelpunkt im Kindergarten bildet die Gruppe. Unsere Kleingruppen ermöglichen dem Kind eine schnelle Kontaktaufnahme und das Knüpfen sozialer Beziehungen. Das einzelne Kind wird mit all seinen Stärken, Schwächen und Besonderheiten angenommen. Ein strukturierter Tagesablauf mit regelmäßigen Angeboten und wiederkehrenden Aufgaben, z.B. im lebenspraktischen Bereich, fördert die Selbständigkeit des Kindes und vermittelt Sicherheit. Das Kind kann sich mit seinen Fähigkeiten und in seinen Grenzen erleben.

Sprachtherapie

Sprache ist mehr als Sprechen!
„Sprache ist Werkzeug.“

Sie hilft uns beim Knüpfen von Beziehungen und beim Ausdrücken von Gedanken und Gefühlen. Sie dient uns zur Kommunikation und Kooperation mit anderen. Das Kind entwickelt sich weiter, wenn es Freude am Sprechen hat und bemerkt, dass es mit Sprache etwas bewirken kann. Wir bieten sprachtherapeutische Spielsituationen an, die diese wichtigen Aspekte aufgreifen. Ziel unserer sprachtherapeutischen Arbeit ist es, das Kind in seiner Entwicklung so zu begleiten, dass es seine Sprachschwierigkeiten überwindet bzw. lernt, gut mit ihnen zu leben.

Die Sprachtherapie beinhaltet unter anderem:

  • Sprachanbahnung
  • Erweiterung von Sprachverständnis und Wortschatz
  • Förderung der kommunikativen Fähigkeiten
  • Aufbau der Grammatik
  • Vermittlung von phonetisch-phonologische Kompetenzen (Lautbildungsebene)
  • Hörtraining
  • Abbau von Sprechunflüssigkeiten

Gezielte Bewegung

Kinder erleben sich und ihre Umwelt durch Bewegung und Spiel. So entwickeln sie sich. Sie brauchen deshalb vielfältige Spiel- und Bewegungsangebote. Unsere Einrichtung bietet eine eigene Turnhalle sowie Matschraum, ein Bällebad, einen Ruhe- und Entspannungsraum, einen großen Spielplatz und ein Außentrampolin. Unsere wöchentlichen Ausflüge in den Wald bieten sich als zusätzliches Angebot für vielseitige Erlebnis- und Bewegungserfahrungen an.

Diagnostik und Beratung

Wir bieten entwicklungsbegleitende Psychodiagnostik z.B. anhand verschiedener Testverfahren, problembezogene Elternberatung, Anleitung und Begleitung der Familie im Förderzeitraum an.

Aufnahme in den Kindergarten

Bevor Ihr Kind in den Sprachheilkindergarten aufgenommen werden kann, muss es zuvor dem Fachberater für Hör- und Sprachgeschädigte vorgestellt werden. Ein Termin kann über das Gesundheitsamt beim Landkreis Cloppenburg (Tel.: 0 44 71 / 1 52 41) vereinbart werden. Erscheint eine Aufnahme sinnvoll, wird ein Gutachten erstellt.

Wenn Sie über die Sprachentwicklung Ihres Kindes beunruhigt sind, können Sie sich auch direkt an den Sprachheilkindergarten Cloppenburg wenden.
Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Finanzierung

Wird Ihr Kind in den Sprachheilkindergarten aufgenommen, tragen das Land Niedersachsen und die Krankenkassen die Kosten.

Kontakt

Sprachheilkindergarten
Friesoythe-Neuscharrel
(im St. Ludger Kindergarten)
Pastorenpad 4
26169 Friesoythe-Neuscharrel

Telefon: 0 44 93 / 99 84 371
Telefax: 0 44 93 / 99 84 372
E-Mail: sprachheilkindergarten@caritas-altenoythe.de

Leitung: Karin Ziehm

Kontakt

Sprachheilkindergarten
Friesoythe-Neuscharrel

(im St. Ludger Kindergarten)
Pastorenpad 4
26169 Friesoythe-Neuscharrel
Tel.: 0 44 93 / 99 84 371
Fax: 0 44 93 / 99 84 372

Ihre Ansprechpartnerin
Karin Ziehm
Tel.: 0 44 71 / 91 80 31
Fax: 0 44 71 / 91 80 48
karin.ziehm@caritas-altenoythe.de

Aktuelles

Sprachheiltagung-Stapelfeld-2016

29. Sprachheiltagung in Stapelfeld

Am Donnerstag, den 14.01.2016 lauschten 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sprachheiltagung sowie 145 Gäste gebannt dem Eröffnungsvortrag „Wie Sie reden, damit ihr Kind zuhört- wie Sie zuhören, damit ihr Kind redet“ von Dr. Jan- Uwe Rogge, der als einer der…

0 comments
Spraki-Laterne-Friesoythe

Laternenumzug in Friesoythe

In der Woche vor den Herbstferien wurde im Sprachheilkindergarten Friesoythe eifrig gebastelt. Schließlich steht mit dem Einzug des Herbstes auch das Laternelaufen vor der Tür. Mit Bastelscheren, Prickelnadeln und Kleber bewaffnet, machten sich die Kinder an die Arbeit. Motive waren…

0 comments
Sprachheilkindergarten-Friesoythe-Tippen

Wortwerkstatt

Im Juni fand unsere Wortwerkstatt, gruppenübergreifend zusammen mit der Logopädie, über eine Woche statt. Es wurden verschiedene Stationen aufgebaut, so gab es: Eine Poststation in der die Kinder Briefe schreiben und abschicken konnten.

0 comments
Sprachheilkindergarten-Friesoythe-Gruppe

Projekt „Insektenhotel“

Im Frühjahr war es soweit und wir funktionierten unsere Turnhalle im Sprachheilkindergarten Friesoythe zur Werkstatt um. Unser Projekt Insektenhotel sollte beginnen.

0 comments
Sprachheilkindergarten-Friesoythe-Pferd

Reiten auf dem Ponyhof

Im Sommer freuen wir uns immer auf unser Reitprojekt. Dann fahren wir in zwei Gruppen zum Ponyhof Woltermann. Hier verbringen wie einen ganzen Vormittag.

0 comments