Verabschiedung von Heinrich Siemer

Heinrich Siemer wird aus dem Verwaltungsrat verabschiedet

Nach rund 28 Jahren Mitgliedschaft im Caritas-Verein Altenoythe e. V. wurde Heinrich Siemer in der Verwaltungsratssitzung am 22.07.2015 aus dem Amt des Verwaltungsrates verabschiedet. Eine lange und erfolgreiche Amtszeit fand ihren Abschluss. Herr Siemer hat sein Amt immer im Sinne der Weiterentwicklung des Angebotes für Menschen mit Behinderung geführt. Der Mensch steht im Vordergrund. Für ihn muss das Angebot passen. Sicherlich war es auch immer sein Anliegen, dass die Finanzen geordnet sind, aber sie wurden nie zum Selbstzweck. Wir danken Herrn Siemer im Namen aller Menschen mit Behinderung, aller Angehörigen, haupt- und ehrenamtlich Tätigen für sein langjähriges Engagement und freuen uns, dass er weiterhin als Mitglied im Caritas-Verein Altenoythe mitwirken wird.