Caritas-Verein Meet

Mit der Caritas-Verein Meet App kannst du dich ganz einfach und schnell mit deiner Familie, Freunden und Geschäftspartnern treffen.

Wie kann ich mich mit jemandem treffen?

Alle Teilnehmer eines Treffens einigen sich auf einen beliebigen virtuellen Ort – zum Beispiel „Garten“, „Strand“, oder „Oldenburg“ – und können sich dann anschließend in der App dort treffen. Bei dieser Anleitung wird der Ort „Garten“ verwendet.

Am Treffen teilnehmen

Hier wird beschrieben, wie du an einem Treffen teilnehmen kannst. Bitte nutze dafür die passende Anleitung.

Über den Computer teilnehmen

Für ein Treffen mit Hilfe eines Computers benötigst du den Browser Google Chrome. Wenn du diesen nicht installiert hast, musst du das erst machen. Google Chrome kannst du unter www.google.de/chrome herunterladen.

Gebe hier deinen gewünschen Ort ein und drück auf "Los gehts":

Falls du gefragt wirst, deine Webcam und dein Mikrofon freizugeben, erlaube dies bitte. Du kannst nun am Treffen teilnehmen.

Über ein Tablet oder Handy teilnehmen

Um mit einem mobilen Gerät am Treffen teilnehmen zu können, benötigst du die richtige App. Auf Android-Geräten findest du diese im Google Play Store, bei Apple-Geräten im App-Store. In beiden Fällen heißt die App "Caritas-Verein Meet":

Jetzt bei Google Play
Download on the App Store

Achtung, die App ist auf Google Play Stand 28.04.2020 noch nicht verfügbar! Installiere die App und öffne sie. Du wirst nach dem Ort des Treffens gefragt und gibst diesen dort ein. In unserem Beispiel gibst du Garten ein. Das wars – du nimmst jetzt am Treffen teil.

Wenn etwas nicht klappt

Wir haben uns viel Mühe gegeben, dass alles so reibungslos wie möglich funktioniert. Falls es dann doch mal nicht klappt, versuche bitte, die App komplett zu beenden und erneut zu starten. Geht es immer noch nicht, starte das ganze Gerät einmal neu und versuche es erneut.

Achte bitte darauf, dass du selber eine gute Verbindung hast. Wenn du nur „einen WLAN Balken“ hast, wirst du die anderen schlecht verstehen und sehen können.

Falls du niemanden sehen kannst, achte darauf, dass du den richtigen Ort eingegeben hast! Manchmal verbessern Handys und Tablets, was man eingeben möchte. Dies kann zu komischen Fehlern führen.

Eine Firewall muss die Ports 10000 (UDP) und 4443 (TCP) freigeben.