KITA für ALLE feiert Richtfest

Die Bauarbeiten für die „KITA für ALLE“ mit angegliedertem Kompetenzzentrum laufen auf Hochtouren. Die Wände stehen komplett und sind zum größten Teil bereits verblendet. Am 29. März war auch das Dach soweit gerichtet, dass an der Willohstraße mit zahlreichen Gästen das Richtfest gefeiert werden konnte. Nach der Begrüßung durch Vor-stand Andreas Wieborg begaben sich die Zimmerl...

Infoabend: KITA für ALLE in Friesoythe

Die Bauarbeiten an der Willohstraße in Friesoythe laufen auf Hochtouren, schließlich wird die Eröffnung der "KITA für ALLE" im August zum neuen Kindergartenjahr 2019/2020 erfolgen. Eltern können ihre Kinder damit im Rahmen der Anmeldetage in Friesoythe vom 21. bis 25. Januar 2019 für die Kita anmelden. Am kommenden Donnerstag, 17. Januar 2019 lädt der Caritas-Verein Altenoy...

Wohnheim Friesoythe feiert Erdbeerfest

Am 30. Juni 2017 feierten die Bewohner des Wohnheims Friesoythe und des Seniorenwohnheims St. Ansgar mit ihren Angehörigen und den Mitarbeitern ein gelungenes Sommerfest, welches in diesem Jahr unter dem Motto „Erdbeerfest“ stand. [su_carousel source="media:3848,3847,3846,3850,3849" link="lightbox" title="no" autoplay="2500"] Mit einer Begrüßungsrede hieß die Hausle...

Glück und Freude beim „Tag der Begegnung“

Am 19. Mai fand bereits zum dritten Mal der „Tag der Begegnung“ als gemeinsamer Spaziergang von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu verschiedenen Stationen in der Stadt Friesoythe statt, der von Aktion Mensch gefördert wurde. [su_carousel source="media: 3855,3856,3870,3886,3858,3859,3861,3860,3863,3862,3864,3865,3866,3867,3869,3868" link="lightbox" title="no" autopl...

25 Jahre „Werkstatt CALO“

Die Werkstatt Calo für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in Cloppenburg feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die offizielle Jubiläumsfeier mit einem angeschlossenen "Tag der offenen Tür" findet am Freitag, dem 8. September 2017 statt. Bereits am 16. Mai 2017 hatte die Werkstatt CALO rund 120 Mitarbeiter und Beschäftigte zu einem internen Fest eingeladen,...

Mit Schirm zum Ziel: 4. Friesoyther Inklusionslauf

Am 12. Mai 2017 fand der 4. Friesoyther Inklusionslauf statt, der jedes Jahr von Schülern der Fachoberschule Wirtschaft der BBS Friesoythe organisiert wird. [su_carousel source="media: 3896,3897,3899,3898,3900,3895,3894" link="lightbox" title="no" autoplay="2500"] Insgesamt gab es in diesem Jahr erstmals über 1.500 Anmeldungen zu den unterschiedlichen Strecken. Die T...

Tag der Begegnung am 19. Mai 2017

Der inklusive Spaziergang für ALLE mit einem bunten Programm aus Kunst-, Musik- und Spielangeboten findet 2017 unter dem Motto "Glück und Freude" statt. In diesem Jahr wird bereits zum dritten Mal der „Tag der Begegnung“ als gemeinsamer Spaziergang von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu verschiedenen Stationen in der Stadt Friesoythe durchgeführt. Am Freitag, den 19....

NEU: Film zum „Tag der Begegnung“ am 10. Juni 2016

Friesoythe – Eine Stadt für ALLE. [su_carousel source="media: 3070,3069,3072,3071,3073,3074" link="lightbox" title="no" autoplay="2500"] Am 10. Juni fand bei strahlendem Sonnenschein der "Tag der Begegnung" in Friesoythe statt. Geplant wurde der gemeinsame Spaziergang mit verschiedenen Stationen, der in diesem Jahr zum Thema "Frieden und Willkommen" stattfand, vom Carit...

Einweihung nach Sanierung und Erweiterung

Im Mai 2014 startete die umfangreiche Sanierung und Erweiterung des Seniorenwohnheimes St. Ansgar am Neuenkampsweg in Friesoythe. Nun, knapp 2 Jahre später, ist die komplette Baumaßnahme inklusive des Anlegens der Außenanlagen abgeschlossen und die Bewohner haben sich in den neuen Räumlichkeiten eingelebt. Um diesen Bauabschluss entsprechend zu würdigen, wurde das Wohnheim ...

Knapp 1.000 Teilnehmer beim 3. Inklusionslauf

Am Freitag, 13. Mai 2016 wurde zum dritten Mal der Friesoyther Inklusionslauf auf der Burgwiese veranstaltet. Organisiert wurde der Lauf von den vier Schülerinnen, Karina Bokow, Kira Bohmann, Frauke Schütte und Anna Bregen, der Fachoberschule Wirtschaft der BBS Friesoythe im Rahmen einer Projektarbeit sowie dem Oberstudienrat Bernd Schrand und Studiendirektor Heiner Bahlmann...