Freizeitgruppe Vrees-Lindern freut sich über Spende

Beim ersten Treffen der ehrenamtlich begleiteten „Freizeitgruppe Vrees-Lindern“ für Menschen mit Beeinträchtigung, die sich abwechselnd einmal monatlich im Bürgerhaus Vrees und im Pfarrheim Lindern trifft, gab es zum Jahresauftakt eine freudige Überraschung.

Die aus Lindern stammende proWIN Vertriebsleiterin Ingrid Fennen und ihre Kolleginnen spendeten der Gruppe 300,00 €. „Das Geld stammt aus unseren regelmäßigen örtlichen Meetings. Uns ist wichtig, es für einen guten Zweck einzusetzen.“, so Fennen.

Die Freizeitgruppe, die ihre Unternehmungen ansonsten ausschließlich über die Teilnehmerbeiträge finanziert, freut sich über diese Unterstützung und dankte Ingrid Fennen und ihren Kolleginnen beim Treffen ganz herzlich. „Die Spende werden wir unter anderem für einen Besuch im Tierpark Thüle nutzen.“, erklärt Doris Schmid vom ehrenamtlichen Freizeit-Team. Koordiniert wird die Gruppe über die Ehrenamtsstelle des Caritas-Vereins Altenoythe e.V.

Koordinationsstelle Ehrenamt

Christel Book
Tel. 04491 / 93 48 650
christel.book@caritas-altenoythe.de).

Weitere Informationen zur Koordinationsstelle Ehrenamt finden Sie hier ➜