Navigation

KITA für ALLE – Altenoythe

Hilf mir es selbst zu tun und lass mir Zeit

Wir sind eine Kindertagesstätte mit dem Schwerpunkt heilpädagogische Entwicklungsbegleitung und -förderung für Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung. Neben den fünf heilpädagogischen Gruppen gibt es bei uns eine Integrationsgruppe und eine Kinderkrippe.

Kinderkrippe Krabbelmäuse

In unserer Krippe werden 15 Kinder im Alter von drei Monaten bis drei Jahren ihrem Entwicklungsalter entsprechend begleitet.

Der Übergang in die Krippe ist für Kinder und Eltern eine besondere und wichtige Zeit, die behutsame Begleitung erfordert. Unser Ziel ist es, die Interessen der Kinder zu entdecken, um ihnen einen passenden Rahmen anbieten zu können. Wir fördern neues Interesse durch Mit-Tun, durch Mit-Entdecken, durch Mit-Experimentieren und durch Mit-Spielen. Kinder brauchen Zeit für sich, damit sie sich ohne Erwartungsdruck entfalten, eigene Ideen entwickeln können und somit ein Gefühl der Selbstbestimmung erlangen. Betreuungszeiten finden von 07:45 Uhr bis 14:00 Uhr, zuzüglich Sonderöffnungs­zeiten, statt.

Heilpädagogische Gruppen

In unseren heilpädagogischen Gruppen haben wir Platz für 38 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Hier gilt hauptsächlich der Einzugsbereich des Landkreises Cloppen­burg. Die kleinen Gruppen bestehen aus sechs bis maximal acht Kindern und bieten so ein optimales Lernfeld für alle Bereiche des Lebens.

Wir wollen jedem Kind ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit ermöglichen und vorhandene Stärken ausbauen. Nach einer diagnostischen Abklärung ihrer Entwicklung erhalten die Kinder eine ganztägige, individuelle Entwicklungsbegleitung und -förderung. Unser Förderangebot bezieht sich auf die Bildung, Erziehung und Betreuung eines jeden Kindes. Auf der Grundlage (heil-) pädagogischen Handelns und Denkens gestalten die pädagogischen Mitarbeitenden den Grup­penalltag der Kinder. In kleinen Gruppen erleben die Kinder im sozialen Miteinander Akzeptanz, Zuneigung, Zugehörigkeit und Freude.

Integrationsgruppe

Die altersübergreifende Integrationsgruppe hat Platz für insgesamt 18 Kinder aus dem Einzugsgebiet der Stadt Friesoythe. Dabei sind vier Plätze für Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf und bis zu drei Plätze für Kinder unter drei Jahren vorgesehen. Durch die­ses integrative Modell werden gegenseitige Akzep­tanz, Verständnis und Toleranz aufgebaut und die Kinder sammeln neue und vor allem nachhaltige Er­fahrungen für ihre Zukunft. Die Betreuungszeiten sind täglich von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr, zuzüglich Sonderöffnungszeiten.

Förderbereiche

  • Wahrnehmungsentwicklung
  • Spielentwicklung
  • Psychosoziale Entwicklung
  • Sozial-emotionales Erleben
  • Motorische Entwicklung
  • Sprachentwicklung
  • Lebenspraxis
  • Kognition

Elternkooperation und Elternberatung

Eine Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten ist ein Angebot unserer Arbeit, um die Entwicklung des Kindes gemeinsam anzuregen und zu strukturieren. Ein Austausch zwischen den Mitarbeitenden, Fachpädagogen und den Eltern / Erzie­hungsberechtigten sorgt für eine Lebendigkeit der Kooperation. Die Gestaltungsmöglichkeiten gliedern sich vielfältig: Gespräche, Beratungen, Elternnach­mittage, Elternabende, gemeinsame Feste, Gottes­dienste und vieles mehr.

Begleitende Dienste

Neben der heilpädagogischen Förderung in der Gruppe erhalten die Kinder bei Bedarf Einzeltherapien.

  • Autismusspezifische Förderung
  • Psychologie
  • Psychomotorik/Trampolinspringen
  • Heilpädagogisches Spiel
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie (Physiotherapeutische Ambulanz)

Mitarbeitende und Therapeuten im Begleitenden Dienst gestalten im regelmäßigen Austausch mit der Gruppe den Förderprozess.

Weitere Informationen

  • BUSDIENST befördert die Kinder der heilpäda­gogischen Gruppen kostenlos zum Kindergarten und bringt sie am Nachmittag wieder nach Hause.
  • Die KOSTEN für die Heilpädagogischen Gruppen werden nach dem Sozialgesetzbuch IX übernommen.
  • Wir sind eine anerkannte Stelle für Praktikanten, FSJler und Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes, die den Gruppenalltag zusätzlich begleiten und unterstützen.
  • Seit 22.07.2014 sind wir der erste zertifizierte Bewegungskindergarten im Landkreis Cloppenburg.

Kontakt

KITA für ALLE – Altenoythe

Janine Thale

Tel. 0 44 91 / 92 52 0
Fax 0 44 91 / 92 52 25

Standorte

KITA für ALLE – Altenoythe

Vitusstraße 6
26169 Altenoythe
0 44 91 / 92 52 0
0 44 91 / 92 52 25
kfa-altenoythe@caritas-altenoythe.de

Büro
Montag – Freitags:
08:00 – 14:00 Uhr

Einrichtungsfinder

Eine Auflistung unserer Einrichtungen.