Kindergärten mit dem Schwerpunkt heilpädagogische Entwicklungsbegleitung
und -förderung

In unseren Kindergärten mit dem Schwerpunkt Heilpädagogik werden Kindergartenkinder im Alter von drei bis sieben Jahren betreut, die Besonderheiten in ihrem Verhalten oder ihrer Entwicklung zeigen.

Hilf mir, es selbst
zu tun ...

Die kleinen Gruppen bestehen aus sechs bis maximal acht Kinder und bieten so ein optimales Lernfeld für alle Bereiche des Lebens. Außerdem ermöglicht die geringe Gruppengröße eine intensivere und individuellere Betreuung und Förderung als dies in Regelkindergärten abbildbar ist.

... und lass mir Zeit!

Wir wollen jedem Kind ein Leben in größtmöglicher Selbständigkeit ermöglichen, vorhandene Stärken ausbauen und Schwächen so weit wie möglich abbauen. Deshalb wird in Zusammenarbeit mit dem Elternhaus für jedes Kind ein individueller Förderplan erstellt.

Neben der heilpädagogischen Förderung in der Gruppe erhalten die Kinder bei Bedarf Einzeltherapien von Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden und Psychologen. In regelmäßigen Gesprächen werden die Eitern zudem über den Entwicklungsstand ihres Kindes informiert und auf Wunsch in Erziehungsfragen beraten.

Weitere Informationen zu den beiden Kindergärten

Kindergarten 'Ich bin Ich' in Altenoythe
Kindergarten 'Birkenweg' in Lastrup

Kontakt

Kindergarten „Ich bin Ich“
Vitusstraße 6
26169 Altenoythe

Tel.: 0 44 91 / 92 52 0
Fax: 0 44 91 / 92 52 25
kindergarten-ichbinich@caritas-altenoythe.de

Kindergarten Birkenweg
Birkenweg 1
49688 Lastrup

Tel.: 0 44 72 / 87 84
Fax: 0 44 72 / 9 32 91 03
kindergarten-birkenweg@caritas-altenoythe.de