Projekt „Gelingende Kommunikation“ gestartet

Der Verbund „Die Vielfalter – Experten für Teilhabe“ hat in diesem Jahr mit großer Unterstützung von Aktion Mensch das dreijährige Projekt „Gelingende Kommunikation“ begonnen. Acht Träger der Behindertenhilfe von Papenburg bis Osnabrück, von Nordhorn bis Vechta und Altenoythe haben in den vergangenen Jahren im Rahmen eines vom Land Niedersachsen geförderten Modellprojekts g...

KITA für ALLE feiert Richtfest

Die Bauarbeiten für die „KITA für ALLE“ mit angegliedertem Kompetenzzentrum laufen auf Hochtouren. Die Wände stehen komplett und sind zum größten Teil bereits verblen-det. Am 29. März war auch das Dach soweit gerichtet, dass an der Willohstraße mit zahl-reichen Gästen das Richtfest gefeiert werden konnte. Nach der Begrüßung durch Vor-stand Andreas Wieborg begaben sich die Zimme...

Infoabend: KITA für ALLE in Friesoythe

Die Bauarbeiten an der Willohstraße in Friesoythe laufen auf Hochtouren, schließlich wird die Eröffnung der "KITA für ALLE" im August zum neuen Kindergartenjahr 2019/2020 erfolgen. Eltern können ihre Kinder damit im Rahmen der Anmeldetage in Friesoythe vom 21. bis 25. Januar 2019 für die Kita anmelden. Am kommenden Donnerstag, 17. Januar 2019 lädt der Caritas-Verein Altenoy...

Neue Marte Meo-Kurse 2019/2020

Im April und im August 2019 beginnen zwei neue Marte Meo-Basiskurse sowie im November 2019 ein neuer Therapeutenkurs. Diese Kurse richten sich sowohl an Mitarbeiter des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. als auch an externe Interessenten. Marte Meo beleuchtet mit Hilfe einer Videoaufzeichnung Alltagsmomente und macht damit die eigenen kommunikativen Stärken sichtbar. Ausgehend ...

Feiern Sie mit uns Jubiläum in Barßel

Am 29. November 1967 wurde der Caritas-Verein Altenoythe e.V. in das Vereinsregister des damaligen Amtsgerichts Friesoythe eingetragen. Damit war der Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung vielfältiger Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung im Landkreis Cloppenburg gelegt, die bis heute fortgeführt wird. Im Rahmen seines Jubiläumsjahres richtet der Caritas-Verein nu...

Wohnheim Raphael feiert 40-jähriges Jubiläum

Neben dem Caritas-Verein Altenoythe e.V., der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, hat auch eine der ältesten Einrichtungen des Vereins Grund zum Jubel: Das Wohnheim Raphael 3 in Altenoythe besteht nun bereits seit 40 Jahren. Am 29. Juni 2018 wurde dieses Ereignis im Rahmen eines Sommerfestes mit rund 100 Gästen bei strahlendem Sonnenschein gefeiert. Zusammen mi...

Marte-Meo-Fachtag

Nach dem Erfolg der Marte-Meo-Fortbildungen des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. freut sich Referentin Stefanie Lönnecke nun, die Entwicklerin der Marte-Meo-Methode für einen Fachtag am Donnerstag, 22. November 2018 in Altenoythe gewonnen zu haben. Für die Besucher der Fachtagung ist es eine besondere Gelegenheit, Maria Aarts persönlich erleben zu können und die Marte-Meo-Met...

Glücksspirale fördert Aufbau einer Vernetzungsstelle „Behindertenhilfe“ für die „Caritas in Niedersachsen“

Seit dem 1. Juli 2017 übernimmt Stefan Sukop, Vorstand des Caritas-Vereins Altenoythe e.V., die Aufgabe des Aufbaus einer Vernetzungsstelle „Behindertenhilfe“ für die „Caritas in Niedersachsen“. [su_custom_gallery source="media: 4300" limit="1" link="custom" target="blank" width="120" height="200" title="never" class="einklinkerlinks"] Durch das Bundesteilhabegesetz, welc...

Jetzt wird’s hell im Kindergarten Birkenweg

Die alten Beleuchtungsanlagen des Kindergartens Birkenweg in Lastrup wurden vom 13. bis zum 22. April 2017 durch eine neue LED-Technologie ausgetauscht. Gefördert wurde die Sanierung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Projektträger war das Forschungszentrum Jülich GmbH (ptJ). Bei der Maßnahme wurden insgesamt 195 Lichtpunkte der ...

25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert

Caritas-Verein Altenoythe e.V. dankt langjährigen Mitarbeitern. Am 17.11.2017 ehrte der Caritas-Verein Altenoythe e.V. im Rahmen einer Jubilarsfeier 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Jahr auf 25 Dienstjahre zurückblicken können. Edmund Sassen, 1. Vorsitzender, und die Vorstände, Stefan Sukop und Andreas Wieborg, dankten den Jubilaren für das Engagement, d...